Veränderungen durch Atmung verankern


2019 - durchatmen und los!

 

2019! Ein Jahr mit neuen Wünschen und Vorhaben, ein neues Jahr mit dreihundertfünfundsechzig neuen Möglichkeiten. Ratgeber verraten Tipps und Kniffs, wie sich Vorsätze in diesem Jahr und wahrhaftig umsetzen lassen. Einen erster Eindruck der guten Vorsätze gab es gestern zusehen, im Sportstudio waren nach Feierabend alle Geräte komplett in Gebrauch. Die eine oder andere kleine Wartezeit schien für manch einen schon die erste Herausforderung zu sein, standhaft bei seinem Vorhaben zu bleiben.

 

Doch wie steht es mit essentiellen Veränderungswünschen? Denen, die sich nicht ganz so leicht verändern lassen? Dinge, die in unserem Unterbewusstsein verankert zu sein scheinen? Die Art und Weise wie wir leben spiegelt sich wieder in der Art und Weise unserer Atmung. Im Umkehrschluss hat damit die Art und Weise wie wir atmen auch einen Einfluss auf die Art und Weise wie wir leben.

 

veränderung auf körperlicher, mentaler & emotionaler Ebene und im Unterbewusstsein

Transformational Breath® bietet die Möglichkeit durch eine verbundene, öffnende und bewusste Atmung in Verbindung mit somatischer Körperarbeit jedes individuelle Atemmuster zu verändern. So können Blockaden auf körperlicher Ebene, mentaler und emotionaler Ebene und im Unterbewusstsein integriert werden. In jeder Transformational Breath® Sitzung werden alle drei Ebenen gleichzeitig angesprochen, dies ermöglicht eine tiefgreifende und ganzheitliche Veränderung.

Sie möchten Transformational Breath® ausprobieren? Hier geht es zu den Terminen der Workshops.

Mehr Informationanen zu Transformational Breath® erfahren Sie HIER