Schritt für Schritt zum Erfolg


Es war die Sensation des Leichtathletikjahres 2019: Niklas Kaul gewann mit nur 21 Jahren WM Gold im Zehnkampf. Fortan galt er als Supertalent in seiner Klasse. Ein Erfolg über Nacht?

Der Wunsch Veränderungen über Nacht herbeizuführen, er ist kein seltener. Der große Wurf, der mit dem Öffnen der Augen morgens glasklar zur Umsetzung bereit liegt. Tatsächlich gibt es Momente im Leben, in denen uns Visionen und Erkenntnisse mit einem Mal  höchst präzise bewusst werden. Der Augenblick in dem mit absoluter Sicherheit das Wissen vorhanden ist „Das ist es!“

Fatal darauf zu warten, dass genau dieser Moment sich wiederholt und im Nichtstun zu verfallen. Erfahrungen sind einmalig und lassen sich in genau derselben Form, absolut selben Gefühlslage, selbe Erkenntnisse nicht duplizieren. Was wir können, sind neue Erfahrungen sammeln. Rückblickend betrachtet ist den meisten dieser glasklaren Momente schon eine längere Beschäftigung mit einer Thematik vorhergegangen. Genau wie dem Gewinn der Goldmedaille schon viele Jahre konzentrierten, harten Trainings vorangegangen waren.

Durch die Beschäftigung mit Themen, die einen interessieren, Gespräche, Bücher, Filme und anderem, entstehen neue Ideen. Es sind kleine Schritte, in der eine persönliche Weiterentwicklung stattfindet und letztendlich „zum großen Wurf“ führen. Um die eigene Veränderung zu sehen, hilft es gelegentlich auf die Entwicklungen der vergangenen Monate oder auch Jahre zurückzublicken. Und um eine solche auch erkennen zu können, gilt es natürlich auch aus der Warteposition ins Tun zu kommen und damit den ersten Schritt hin zum großen Wurf zu gehen.

 

Dabei ist es legitim sich Sparringspartner an die Seite zu nehmen, die einen bei den Vorhaben oder auch der Findung einer Richtung unterstützen. Gerade um Gedanken zu sortieren oder neue Ideen zu sammeln lohnt sich ein Austausch. Es ist die Möglichkeit neue Impulse zu bekommen, die zu bahnbrechenden Veränderungen führen können. Worauf noch warten?

Gerne unterstütze ich Sie auf Ihrem Weg als Ihr Sparringspartner. Ich freue mich auf Ihren Anruf.