Perfektionismus ablegen - Entspannt durchs Leben


„Alles muss perfekt sein!“ Oh…! Geht das wirklich, etwas „so gut zu machen, dass nicht das Geringste daran auszusetzen ist“? Perfekt aus wessen Warte? Unsere Wertesysteme unterscheiden sich, unsere Vorlieben, Geschmäcker und Erwartungen. Ein Beispiel:

Vor vielen Jahren machte ich eine Kutterfahrt durch den Spreewald, genoss die Stille, die Landschaft, das Stechen der Mücken und war tiefenentspannt. Ein perfekter Ausflug für mich. Bei Ankunft sagte der Kutterfahrer: „Ich hoffe es hat Ihnen allen gefallen.“ Woraufhin hinter mir ein kleiner Junge in seinem Berliner Dialekt losprustete: „Neee, det war lannngeweilig!“.

 

Perfektionismus ist ein Leistungsanspruch, dem wir selten nicht werden können. In Coachinggesprächen höre ich immer wieder, dass Menschen annehmen Perfektionismus würde von ihnen erwartet. Andere wiederum lassen sich diesen nicht tragbaren Rucksack an Glaubenssatz „Alles muss perfekt sein!“ von anderen wie einen Rucksack anschnallen.

 

Perfektionismus ist ein Leistungsanspruch der eigentlich eine so schwammige Definition beinhaltet, dass er sich aus meiner Sicht nicht geplant erreichen lässt.

 

Es gibt Momente, die perfekt scheinen. Momente in denen alle Komponenten sich ineinanderfügen und alle Anwesenden zufrieden sind. Es wird jedoch immer Unbekannte geben, die sich nicht beeinflussen lassen. Dazu gehören unter anderem auch die Wahrnehmung und Erwartungshaltungen anderer.

 

Ich bin der Überzeugung, dass wir uns erlauben dürfen den Perfektionsanspruch auf die Parkbank zu setzen, um mit einem anderen Anspruch weiterzugehen.

 

Einem, der unserem Wertesystem entspricht und das widerspiegelt, was wir wirklich von Herzen erreichen möchten. Einem Anspruch, der menschlich ist, Fehler und Lernen erlaubt, einem in dem wir so gut es uns möglich ist handeln und dabei wachsen dürfen.

Perfektionismus überwinden

Was lässt dich glauben alles perfekt machen zu müssen? Was lässt dich glauben, dass es nur gut ist, wenn andere es perfekt machen?

 

Verborgen hinter diesen Fragen liegen die Antworten darauf, wie sich Perfektionismus für dich überwinden lässt. Dabei betrachtet werden deine Glaubenssätze, die dich zu diesem Perfektionismus treiben. Der perfektionistische Anspruch hat jedoch nicht nur negative Aspekte. Es wird durchaus positive Seiten daran für dich geben, die mit in Betracht gezogen werden. Hier definieren wir für dich einen Weg, der mehr in Balance ist. Einer, der dir den Druck nimmt immer alles perfekt machen zu müssen und dies auch von anderen erwartet.

 

Um die Last des Perfektionismus abzulegen, schauen wir uns ebenso das schon angesprochene Wertesystem an. Hinter dem Perfektionsanspruch liegen deine Antworten darauf, was dir wirklich wichtig ist. Sie werden deinen Fokus verändern, mehr Leichtigkeit bringen und vor allem eine tiefe Verbindung zu dir selbst.

 

Wir betrachten Auswirkungen und Verhaltensweisen im Zusammenhang mit dem Perfektionismus. Was macht dies mit dir und mit deinem Umfeld? Verborgen hinter dem Perfektionsanspruch liegt meist ein tieferer Wunsch. Wir werden diesen gemeinsam ergründen und für dich Handlungsweisen entwickeln, die dich diesen Wunsch verwirklichen lassen.

 

So entwickelst du für dich eine Persönlichkeit, in der du und andere aus Fehlern lernen dürfen. Es wird eine Persönlichkeitsentwicklung werden, in der du

  • neugierig entdecken darfst,
  • erkunden darfst was möglich ist,
  • Grenzen kennenlernen, abstecken und überwinden kannst,
  • du entspannter und dennoch mit Hingabe deine Ziele erreichen wirst,
  • die Freude wieder Überhand gewinnt und die Verbissenheit weicht,
  • du genau so gut bist, wie du bist.

Du möchtest den Druck deines Perfektionismus ablegen? Die Verbissenheit des perfekten Anspruchs darf sich aus deinem Leben verabschieden? Du möchtest deine Ziele entspannt erreichen, mit Freude und mehr Leichtigkeit? Doch wie kommst du aus dieser angeeigneten Schleife des Perfektionsanspruchs heraus? Du darfst dir hierfür Unterstützung nehmen! Gerne werde ich für einige Zeit deine Wegbegleiterin. Ich helfe dir dabei hinter die Kulissen zu schauen, hinterfrage mit Tiefgang und Feingefühl und helfe dir so dabei entspannter und dennoch voller Leidenschaft deine Ziele zu erreichen. Bist du bereit für die Reise zu  deinem neuen Selbst?