Das bin ich

about me

Ulrike Sprock bietet Life Coaching und Transformational Breath

ulrike sprock

Coach & atem-trainerin

Viele Jahre habe ich im Autopiloten-Modus gelebt und dabei eine Karriere verfolgt, die nicht zu mir passte. Bis zu dem Tag, an dem ich meine Grenzen so weit überschritten hatte, dass nichts mehr ging. So fing sie an, die Entdeckungsreise zu mir selbst und Antworten auf die Frage: „wer bin ich eigentlich?“

 

Ich bin Ulrike, Anfang vierzig und gebürtig vom Bodensee. Was mich mit ausmacht ist die Gabe mir in unterschiedlichen Situationen schnell ein umfassendes Bild zu verschaffen und dabei den Blick für verschiedene Aspekte offenzuhalten. Ein feinfühliges Gespür für Menschen und Gegebenheiten unterstützen mich dabei. Selbst wenn es mal hektisch wird bewahre ich die Ruhe und vor allem verliere ich dabei nicht meinen Humor. Ich bin unglaublich entdeckungsfreudig und ich mag es mutig zu erkunden, was die Welt in uns und um uns herum alles bereithält.

 

Coaching und verschiedene Atem-Techniken sind mir selbst seit vielen Jahren liebgewonnene Begleiter. Durch sie konnte ich den Autopiloten abschalten, steure nun mit viel Freude selbst mein Leben und durfte mich selbst immer besser und tiefer kennenlernen. Coaching ist für mich so wertvoll, weil es mentale, emotionale und somatische Aspekte verbindet. Hierbei gibt es kein Schema F, sondern nur für jeden Coachee einen ganz individuellen Weg. Das „Atmen“ ist für mich so wertvoll, weil es bis ins Unterbewusstsein reicht und damit ermöglicht dort Themen zu lösen oder auch zu verankern. Darüber hinaus habe ich im wahrsten Sinne des Wortes hierdurch auch einen längeren Atem gewonnen, mental gesehen und auch in sportlicher Hinsicht.

 

Zertifiziert bin ich als Coach nach den Standards der ICF (Bridgehouse Certified Coaching Professional) und als Atem-Trainerin (Transformational Breath Group LeaderTM  der Transformational Breath® Foundation, Oxygen Advantage® Instructor Level 1). Weitere Fortbildungen: "Coaching the Being", "Back to Strength - Resilienz-Coaching" (Bridgehouse Coach Academy).

 

Privat verbringe ich gerne Zeit beim Sport, vorzugsweise auf dem Wasser (Kitesurfen, Segeln), umgeben von Familie und Freunden. Ich bin ein großer Fan von Kunst, Museen und Reisen, sie bringen meine Synapsen auf Hochtouren und liefern ein Mehr an neuen Ideen. Und ich liebe gutes Essen, am liebsten gemeinsam mit Freunden, guten Gesprächen, Tiefsinn und viel Lachen.  

 

Be wild and free.


COACH & BREATH-TRAINER

For many years I lived in autopilot mode, worked for a career, that actually did not suit me. Until the day I had gone too far and ended up in a burnout. That is when I started an expedition to myself, finding answers to the question: “Who am I?”

 

My name is Ulrike, I am in my forties, born at Lake Constance in South Germany. What characterizes me is the ability to quickly gain an overview in different situations, thereby always keeping a good understanding for different perspectives. I am very sensitive for people and circumstances. Even in hectic times I keep calm and above all I keep my sense of humour. I am extremely adventurous and I love to courageously discover the world inside and around us.

 

Coaching and a variety of breath techniques accompany my own life since many years. They helped me to switch from autopilot to taking the lead in my own life. They also allowed me to gain a better and deeper understanding of myself. Coaching is valuable for me, because it incorporates mental, emotional and somatic aspects. “Breathwork” is so valuable for me, because it reaches deep into our subconscious mind, allowing to let go and anchor topic within it. Moreover, it helped me to get rid of the feeling of being breathless, mentally and also from an athletic point of view.  

 

I am certified as a Coach according to the standards of the ICF (Bridgehouse Certified Coaching Professional) and certified Breath-Trainer (Transformational Breath Group LeaderTM  der Transformational Breath® Foundation, Oxygen Advantage® Instructor Level 1). Additional Trainings: "Coaching the Being", "Back to Strength - Resilienz-Coaching" (Bridgehouse Coach Academy).

 

Privately I love doing sports, especially on the water (kitesurfing, sailing), joined by family and friends. I am a big fan of art, museums and travelling, they deliver just an endless supply of new ideas for me. And I love good food, preferably surrounded by friends, good talks, profundity and lots of laughter.

 

Be wild and free.